FAQ

Sind Feuershows gefährlich?

 

Ein klares: Jein!

Feuer bringt natürlich immer eine gewisse Gefahr mit sich und wer mit Feuer spielt, kann sich dabei weh tun - gerade das macht ja auch einen gewissen Reiz von Feuershows aus.

Bei uns steht das Thema Sicherheit allerdings immer an erster Stelle und hinter unserer Performance, die so spielerisch aussieht, steht jahrelanges hartes Training und höchste Konzentration. Bei jedem Auftritt halten wir geeignete Löschmittel (Feuerlöscher, Löschdecken, Wasser) bereit. Wir arbeiten ausschließlich mit erprobtem Equipment und Brennmitteln. Außerdem überprüfen wir unsere Ausrüstung genauestens vor und nach jedem Auftritt. Zu guter Letzt verfügen wir als professionelle Feuerkünstler über eine Haftpflichtversicherung speziell für Feuershows, von der wir allerdings bis heute noch nie gebrauch machen mussten.

Wie viel Platz benötigen Sie für eine Show?

 

Der benötigte Platz hängt ganz von der gebuchten Show und den eingesetzten Effekten ab. Üblicherweise brauchen wir eine Fläche von mindestens 8x8m. Aber auch schon mit 5x5m machen wir eine heiße Show. Kontaktieren Sie uns einfach und wir stimmen unsere Show vollkommen auf Ihre Location und Ihre Bedürfnisse ab!

Sind die Feuershows auch indoor durchführbar?

 

Ja, natürlich! Unter Berücksichtigung aller sicherheitsrelevanter Aspekte können wir unsere Feuershows auch indoor durchführen. Es muss gewährleistet sein, dass sich keine brandfördernden Materialien, wie z.B. Vorhänge, sowie technischen Equipment, wie z.B. Scheinwerfer, auf der Bühne befinden. Der Boden darf weder rutschig noch leicht entflammbar sein. Wichtig: sämtliche Feuer- und Rauchmelder sowie Sprinkleranlagen müssen vor der Show ausgeschaltet sein.


Abgesehen davon haben wir auch LED-Shows in unserem Portfolio, die speziell für den Indoor-Einsatz geeignet sind.

Muss Ihre Feuershow bei den Behörden angemeldet werden?

 

Das ist unterschiedlich. Eine Feuershow bei einer Firmenfeier, Hochzeit oder privaten Party kann häufig ohne Anmeldung bei den Behörden durchgeführt werden. Denn bei nicht öffentlichen Auftritten auf nicht öffentlich zügänglichen Flächen ist lediglich die Erlaubnis des Pächters oder Besitzers erforderlich. Dies wäre z. B. dem Garten eines Hotels oder Restaurants, einem Firmengelände oder ähnlichem zutreffend.


Bei öffentlichen Auftritten muss der Veranstalter die Feuershow beim zuständigen Ordungsamt/Rathaus der jeweiligen Stadt/Gemeinde anmelden. In der Regel erfolgt das durch ein kurzes Telefonat. Bei Bedarf senden wir dem Ordnungsamt ein Versicherungsnachweis und eine Showübersicht mit den verwendeten Materialien zu. In größeren Städten kann es sein, dass wir das Auftrittskonzept mit der Feuerwehr bzw. dem Kreisbrandmeister abstimmen müssen. In jedem Fall unterstützen wir Sie gerne bei dem Prozess.

Können Sie auch auftreten, wenn es regnet?

 

Ja!

Es muss schon extrem starker Regen und sturmartiger Wind sein, damit es für unser Feuer problematisch wird. Aber selbst dann findet sich immer ein regenfreies oder regenärmeres Zeitfenster, in dem wir auftreten können. Wir sind vor Ort zeitlich flexibel und mit Ihnen im engen Austausch. Bisher musste noch keine CrossFire-Show abgesagt werden.

Benötigen Sie eine Bühne für Ihre Feuershows?

 

Nein, wir brauchen keine Bühne, wir machen einfach jeden Platz zu unserer Bühne. Daher eignen sich unsere Feuershows auch wunderbar als Walking-Act.

Bei sehr großen Veranstaltungen kann eine erhöhte Spielfläche allerdings sinnvoll sein, damit auch die hinteren Zuschauerreihen gut sehen können. Alternativ lassen sich auch die ersten Reihen mit Sitzbänken ausstatten.

Wie viele Personen beinhaltet Ihre Feuershow?

 

Das hängt ganz von Ihren Wünschen ab! CrossFire besteht aus drei professionellen Feuerkünstlern. Daher bieten wir Ihnen alles von der verzaubernden Solo-Performance bis hin zum spektakulären Auftritt zu dritt.

Im Allgemeinen empfehlen wir mindestens zwei Künstler für eine Feuershow. So lassen sich die Übergänge zwischen den einzelnen Nummern flüssiger gestalten und zwei Künstler bringen zusätzlich jede Menge Dynamik und Spielvielfalt mit sich. Mehr geht übrigens immer: wir haben ein gutes Netzwerk von professionellen Feuerkünstlern, wenn es mal mehr als drei sein sollen.

Einige unserer Shows setzen eine Mindestanzahl an Künstlern voraus, genaueres finden Sie bei den Showbeschreibungen oder fragen Sie uns direkt!

Wie geht das?

 

Das wird natürlich nicht verraten! Der Feuerkünstler im Allgemeinen ist eng verwandt mit dem Zauberer und darf dementsprechend seine Tricks nicht verraten.

Nur so viel sei gesagt: bei uns ist alles echt! Wir haben kein "kaltes Feuer", "falsches Feuer" oder ähnliches, das Feuer brennt wirklich und ist heiß!

Wenn Sie doch einmal tiefer in die Materie eintauchen wollen, organisieren wir gerne einen Workshop für Sie. Gerade als Firmen- oder Team-Event ist das eine tolle, außergewöhnliche und verbindende Veranstaltung. Kontaktieren Sie uns und wir sprechen über den genauen Inhalt und die Planung!

Wie ist es mit der Sicherheit?

 

Sicherheit steht bei uns immer an erster Stelle und genießt höchste Priorität! 

 

Bei jedem Auftritt halten wir geeignete Löschmittel (Feuerlöscher, Löschdecken, Wasser) bereit. Wir arbeiten ausschließlich mit erprobtem Equipment und Brennmitteln. Außerdem überprüfen wir unsere Ausrüstung genauestens vor und nach jedem Auftritt. Zu guter Letzt verfügen wir als professionelle Feuerkünstler über eine Haftpflichtversicherung speziell für Feuershows, von der wir allerdings bis heute noch nie gebrauch machen mussten.


Auch der Umweltschutz liegt uns sehr am Herzen, deshalb gehen wir absolut verantwortungsvoll mit Brennmitteln und unserer Umwelt um. Es wird garantiert nichts einfach ins Grüne geschüttet!

Wie lange dauert Ihre Feuershow?

 

Das variiert je nach Show, genaueres dazu finden Sie in unseren Showbeschreibungen. Im Allgemeinen dauern die Shows zwischen 15 und 30 Minuten. Das hat sich als ideale Länge für die allermeisten Veranstaltungen erwiesen. In der Zeit können wir es richtig krachen lassen und die maximale Aufmerksamkeit des Publikums ist sicher.

Natürlich ist auch eine längere Performance möglich. Für längere Veranstaltungen eignen sich auch mehrere kürzere Auftritte ausgesprochen gut. Sprechen Sie uns einfach an!

Habt ihr eine Soundanlage?


Ja, haben wir! Da wir einen Musiker in unseren Reihen haben, hat die Qualität der musikalischen Untermalung und die Soundqualität im Allgemeinen bei uns einen besonders hohen Stellenwert.

Wir verfügen über ein professionelles, aktives Soundsystem, mit dem wir Veranstaltungen bis ca. 300 Personen problemlos beschallen können. Wir brauchen lediglich eine Steckdose im Umkreis von ca. 30m. Bei Bedarf stellen wir auch gerne ein professionelles Bühnenmikrofon, mit dem z.B. Danksagungen oder Glückwünsche für ein größeres Publikum gemacht werden können. Sprechen Sie uns einfach darauf an!